Okt 272011
 

Die Botschaft der Mongolei in Österreich lädt zu einer

Vortragsveranstaltung „Discover Mongolia“

am 4. November 2011
ab 11.30 Uhr
in der Hauptbücherei Wien, VII., Urban-Loritz-Platz 2

Das Programm:

11.30 Einlass, Kaffee und Tee

11.40 Eröffnungsworte
S.E. Dr. Jargalsaikhan ENKHSAIKHAN, Botschafter der Mongolei in Österreich

11.50 Eröffnungsworte
Christian Jahl, Leiter der Hauptbücherei am Gürtel

11.55 Eröffnungsworte
Silvia Friedrich, stellvertretende Leiterin der Magistratsdirektion Auslandsbeziehungen

12.00 Kurze Vorstellung der Mongolei
Franz Greif, Präsident der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft „OTSCHIR“

12.10 Das Nomadenvolk, seine Kultur und Traditionen
Franz Greif, Präsident der Österreichisch-Mongolische Gesellschaft „OTSCHIR“

12.30 Mongolische bildende Kunst
Bat Otgonbat, Akademie der bildenden Künste Wien

12.50 Mittagspause

14.00 Ein Nomadenleben mit Musik – Traditionelles Volkslied und Tanz in der Mongolei
Otgonbayar Chuluunbaatar, Mongolei-Expertin, Linguistin

14.20 Tsam Ritualtanz und seine Bedeutung
Mungunchimeg Batmunkh, Journalist des mongolischen Rundfunks

14.40 Das GERald-Projekt
Martin Summer, Architekt

15.00 Tee- und Kaffeepause

15.15 „Quo vadis, Buddhismus? Aktuelle Entwicklungen der mongolisch-tibetischen Beziehungen“
Bernhard Schittich, Sozial- und Kulturanthropologe, Universität Freiburg

15.35 Mongolische Touristenattraktionen
Khashbat Tsevegmid, Vertreterin der Mongolische Kammer für Industrie und Wirtschaft

15.55 Danzan Ravjaa: Mysterium & Vermächtnis
Michael Eisenriegler, Vizepräsident der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft „OTSCHIR“

16.15 Demokratie und Informationsfreiheit
Dorjsuren Uranzaya, PhD Studentin an der Universität Wien

16.35 Kurze Anmerkungen
Franz Greif, Präsident der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft „OTSCHIR“

Ende der Veranstaltung

Im Anschluß an den jeweiligen Vortrag ist das Publikum zu einer kurzen Frage- und Antwort-Runde eingeladen.

  One Response to “4.11.: Vortragsveranstaltung "Discover Mongolia"”

  1. Sain bna uu, ta buhnii urilgiig huleen avlaa nadad mash ih taalagdaj baina. Herev enehuu uil ajillagaand oroltshiig husvel yamar negen tulbur tuluh, burtguuleh estoi yu? ene talaar medeelel yavuulbal mash ih bayrlah bno. Bayrlalaa

    Hundetgesen Ankhbayar Enkhtaivan

    27.10.11 Wien

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)