Dez 052016
 

Khosbayar Narankhuu

Der mongolische Künstler Khosbayar Narankhuu lädt zur

Vernissage

seiner Werke

am Freitag, 9. Dezember 2016
um 19.00 Uhr
in der Galerie Werkstatt Nuu, Wien IX., Wilhelm Exner Gasse 15/2

Khosbayar Narankhuu wurde am 19. Juni 1977 in Ulaanbaatar/Mongolei geboren. Sein Kunststudium am Institute of Fine Arts in Ulaanbaatar absolvierte er 1998. Er spezialisierte sich während seines Studiums auf Mongol zurag, einen traditionell mongolischen Malstil, der sich durch seine Einzigartigkeit von benachbarten Stilen orientalischer Kunst abhebt. Khosbayar ist ein Meister der alten Technik, die auf dem buddhistischen Tangka Stil basiert und sich durch feine Details und natürliche Farben auszeichnet. Derzeit absolviert er ein Praktikum am Institut für Konservierung an der Universität für Angewandte Kunst und stellt seine Arbeiten erstmals in Wien vor.

Ausstellungen:

2010 International Equestrian Festival
2010 Downtown Lexington, Kentucky, USA
2009 Equine Affair, Pomona, CA. USA
2009 Art Ireland Spring Collection 09
2008 Art Expo New York
2008 Beijing International art Expo, Beijing, China
2008 Art Fair 2008, Dublin, Ireland
2008 The Cork Art Fair, Cork city, Ireland
2008 Art Ireland, Dublin, Ireland
2007 Mongolian old technique master, Arndean Gallery, London (Einzelausstellung)
2007 Mongolian Kingdom of the horse, Arndean Gallery, London
2007 Art Ireland, Dublin, Ireland

Einladung zum Event (.pdf)
Event auf Facebook

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)