Jan 182017
 

Wir freuen uns, auf folgende Buchpräsentation hinweisen zu dürfen:

Nomadic Artefacts
a scientific artistic travelogue

am Donnerstag, 26. Jänner 2017
um 18 Uhr
im Bassanosaal des Kunsthistorischen Museums Wien, I., Maria-Theresien-Platz (2. Stock)

Nomadic ArtefactsEine Sammlung von wissenschaftlichen Essays, von Bildern, Gedichten und Narrationen; nachgezeichnet anhand der Geschichte ethnografischer Artefakte aus der Mongolei.

Mit Beiträgen von Maria-Katharina Lang, Barbara Plankensteiner, Baatarnarany Tsetsentsolmon, Georg Czernin, Charles Ramble, Jamtsyn Badraa und Christoph Ransmayr. Grafische Gestaltung von Johannes Heuer.

Herausgegeben von Maria-Katharina Lang und erschienen im Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

ISBN: 978-3-7001-8044-9
http://verlag.oeaw.ac.at/Nomadic-artefacts

http://www.nomadicartefacts.net

Musikalische Begleitung von Sanjaajav
Obertongesang und Mongolische Pferdekopfgeige

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)