Österreich und die Mongolei

Informationen der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft "OTSCHIR"

Kategorie: Allgemeines Seite 1 von 64

The Hu

6.7.: Ausflug zu „The Hu“ bei „Rock for People“ in Königgrätz (?)

Die gefeierte mongolische Band „The Hu“ kommt heuer erstmals nach Europa und tritt unter anderem beim Festival „Rock for People“ in Hradec Králové (Königgrätz) in Tschechien auf – ca. 4 Stunden Fahrzeit von Wien.

Die Österreichisch-Mongolische Gesellschaft „OTSCHIR“ würde einen gemeinsamen Ausflug mit dem Bus dorthin organisieren, wenn genügend Interesse besteht.

Damit wir ungefähr planen können ersuchen wir um ein unverbindliches E-Mail an office@mongolei.or.at oder um ein „Interessiert“ bzw. „Zusagen“ in unserem Facebook-Event.

Es geht jetzt nur einmal um ein Stimmungsbild, noch nicht um verbindliche Zu- oder Absagen!

Der Ablauf wäre ungefähr wie folgt:

  • Am Samstag morgens Abfahrt mit dem Bus ab Wien
  • Mittags Ankunft in Hradec Králové
  • Teilnahme am 3. Tag des „Rock for People“-Festivals mit Auftritt von „The Hu“
  • Meet and Greet mit „The Hu“, exklusiv für unsere Gruppe!
  • Nach Ende des Festivals Rückfahrt mit dem Bus nach Wien, Ankunft spät in der Nacht

Fahrt und Ticket zusammen kosten ca. € 80,- bis 90,- pro Person. Bei Bedarf könnten wir zusätzlich auch die Verpflegung gemeinsam organisieren.

22.+29.5.: Tagung „Die Mongolei in ihrer Wahrnehmung in Österreich“

Die Österreichisch-Mongolische Gesellschaft „OTSCHIR“ lädt in Kooperation mit der Österreichischen Orient-Gesellschaft, der Botschaft der Mongolei in Österreich und den Weltmuseum Wien Friends zur Tagung

Die Mongolei in ihrer Wahrnehmung in Österreich

am 22. und 29. Mai 2019
ab 17 Uhr
im Weltmuseum Wien Forum, Wien I., Heldenplatz
(Eingang links vom Haupteingang des Weltmuseums)

Eintritt frei!
Wir ersuchen um Anmeldung unter office@mongolei.or.at

Programm:

Zum Vergrößern klicken

Der Programmfolder zum Download (PDF)

Über die Tagung:

Die Veranstalter stellen mit dieser Tagung die Mongolei in Wissenschaft, Politik und Kultur vor. Insbesondere seit 1990 nahm die Dichte der Beschäftigung mit der Mongolei in Wissenschaft, Wirtschaft, in Schulen und Vereinen enorm zu; u.a. besteht am Inst. für Sozialanthropologie der ÖAW ein „Studienschwerpunkt Mongolei“. Neben der Fülle von Arbeiten, Projekten und Aktionen soll jedoch nicht vergessen werden, in welchem sozialen und wirtschaftlichen Umbruch sich dieses Land gegenwärtig befindet.

Das Fachprogramm wird ergänzt durch eine Fotoausstellung, Skulpturen eines mongolischen Künstlers, die Vorstellung einer reiseliterarischen Rarität sowie (nach Maßgabe der Möglichkeiten) akustische und kulinarische Kostproben aus der Mongolei.

Kooperationspartner:

Der Verein Weltmuseum Wien Friends bietet einen vielgestaltigen permanenten interkulturellen Dialog mit außereuropäischen Kulturen.

Die Österreichisch-Mongolische Gesellschaft „OTSCHIR“ ist seit über 20 Jahren als Plattform für interkulturelle Begegnung der beiden Nationen und ein gedeihliches Miteinander ihrer Angehörigen in Österreich tätig.

Seit 1963 pflegen Österreich und die Mongolei diplomatische Beziehungen. Seit 2003 ist die Botschaft der Mongolei in Wien auch zuständig für Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Slowenien und Int. Organisationen.

Die Österreichische Orient-Gesellschaft Hammer-Purgstall ist eine der kompetentesten und erfahrensten österreichischen Institutionen, die sich den Beziehungen zwischen Europa, dem Orient, dem Norden Afrikas sowie West- und Mittelasien widmet.

Sponsoren:

Logo Gojer.at
Logo RWA
Logo AAI Graz
Logo DPU
The Grand Tour Mongolia Special

25.4.: Mongolei-Stammtisch

Der nächste

Mongolei-Stammtisch

findet

am Donnerstag, 25. April 2019
ab 19.30 Uhr
in der Buschenschank DRAGINEC, Wien XIX., Sieveringer Strasse 170

statt.

Wie immer sind alle unsere Mitglieder und alle Freundinnen und Freunde der Mongolei herzlich eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

P.S. zu unserem Titelbild: Wer das Mongolia Special der Serie „The Grand Tour“ mit Jeremy Clarkson auf Amazon Prime noch nicht gesehen hat: Große Empfehlung!

Seite 1 von 64

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén